Herzlich Willkommen

In ungezwungener Atmosphäre möchten wir zusammen mit hochkarätigen Referenten innerhalb einer Stunde in ein energiepolitisches Thema eintauchen, Fakten zusammentragen und Raum für die Beantwortung Ihrer Fragen dazu bieten.

Urs Rhyner, Dr. sc. ETH, Geschäftsleiter Energie Ausserschwyz
Arne Kähler, Vorsitzender der Geschäftsleitung EW Höfe
Peter Meyer, Vorstandspräsident Schwyz next

Steigende gaspreise

Wie weiter ohne russisches Gas?

  • 19. Mai 2022
  • Marina Lachen, Hafenstrasse 4,
    8853 Lachen
  • 12.00 – 13.00 Uhr
    (Kaffee bis 13.30 Uhr)
  • Verpflegung Jede/r Teilnehmer/in erhält einen offerierten «Brown-Bag» mit Sandwich, Snack und Getränk
  • Kostenpflichtige öffentliche Parkplätze sind beschränkt vorhanden.

Referenten

lic.oec.publ. & CAIA Dominik Meyer

Dr. Felix Grolman

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und vor allem auf Ihre Fragen rund um das Thema steigende Gaspreise! Eine Anmeldung ist aufgrund des ausserordentlichen Interesses obligatorisch.

Ablauf

  • In ungezwungener Atmosphäre möchten wir zusammen mit hochkarätigen Referenten in ein energiepolitisches Thema eintauchen, Fakten zusammentragen und Raum für die Beantwortung Ihrer Fragen dazu bieten.
  • Dominik Meyer von Fontavis/Swiss Life verschafft uns einen geopolitischen Überblick: Woher beziehen wir wieviel von welcher Energie? Was geschieht, wenn die Schweiz kein russisches Gas mehr bezieht? Und liegen noch anderswo geopolitische Hotspots, die wir vielleicht nicht auf dem Radar haben?
  • Felix Grolman von der Energie 360 AG ist spezialisiert auf den Gasmarkt und berichtet uns, was in den letzten Monaten abgelaufen ist und wie es weitergeht. Wie abhängig sind wir von Gas? Worauf müssen wir uns vorbereiten und welche Bedeutung hat Gas für die Schweizer Industrieproduktion und Haushalte?
  • Durch den Anlass führt Nathalie Henseler vom Büro für Sprache und Politik.
Eine gemeinsame Aktion von Energie Ausserschwyz AG, EW Höfe AG und Schwyz Next